Diabetes Typ 2 lässt sich offenbar in vielen Fällen rückgängig machen

In Deutschland leiden etwa acht Millionen Menschen unter Diabetes, viele von ihnen unter dem Typ 2. Offenbar ist diese Art von Diabetes zu einem großen Teil selbst verursacht, durch zu hohes Gewicht nämlich.

Professor Taylor von der Newcastle University hat mit seinem Team herausgefunden, dass eine Gewichtsabnahme bei vielen Menschen zu einem Rückgang des Diabetes und einem Verschwinden dieser Krankheit führen kann.

Wenn das Körpergewicht zu hoch ist, erhöht sich auch der Körperfettanteil. Dies führt oft dazu, dass Fett auch in der Leber eingelagert wird, von dort kann die Verfettung auch auf die Bauchspeicheldrüse übergehen, welche eigentlich für die Insulinproduktion, die den Blutzuckerspiegel regelt, zuständig ist. Ist die Bauchspeicheldrüse aber verfettet, kann es zu Problemen bei der Insulinproduktion kommen.

Laut den Untersuchungsergebnissen von Professor Taylor, die im Jahr 2017 in dem Fachblatt Lancet veröffentlicht wurden, erlangten über 86% derjenigen Probanden, die eine Gewichtsabnahme von über 15 Kilo bewerkstelligen, auf Dauer wieder normale Blutzuckerwerte.

Genauer können Sie das im Einzelnen hier nachlesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.