Wie man dauerhaft Gewicht reduzieren kann

Nach den Weihnachtstagen ist es für manche Menschen wieder ein Thema, wie sie ein wenig abnehmen könnten.

Klar, man könnte das über eine Ernährungsumstellung machen, „schlank im Schlaf“ , oder dadurch, Kalorien zu zählen.

Das, was im Alltag aber dick macht, dürfte der Alltag sein. Man erlebt wenig, außer einer gewissen Eintönigkeit. Zuviel der Eintönigkeit kann bewirken, dass man versucht, über das Essen etwas zu erleben. Zudem bewegen sich viele Menschen im Alltag zu wenig.

Im Grunde wissen viele Menschen, dass sie sich mehr bewegen müssten und wenn sie ihr Leben aufregender gestalten könnten, auch weniger essen würden. Soweit die Theorie. In der Praxis ist das aber alles schwierig, weil der Alltag eben Alltag ist.

Was helfen könnte, wäre vielleicht zumindest der Ansatz, einfach nur dreimal am Tag zu essen, und zu diesen drei Mahlzeiten nur so viel zu essen, dass man satt ist, danach aber nichts mehr zu essen. Zudem sollte man versuchen, jeden Tag einmal eine gewisse Zeit draußen gewesen zu sein und sich bewegt zu haben und ausreichend Schlaf in der Nacht zu bekommen.

Allein wenn man diese Vorsätze umsetzen kann, ist sicher schon einiges gewonnen. Man wird dadurch vielleicht nicht schlank wie ein Spargel, aber das will man ja auch gar nicht. Ein Plus an Gesundheit und ein gewisses Minus an Gewicht dürfte man dadurch aber schon erreichen können.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.