Morddrohungen gegen den Chef der evangelischen Kirche Deutschland.

Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, hat nach eigenen Angaben Morddrohungen erhalten.

Die Drohungen beziehen sich offensichtlich auf sein Engagement in der Seenotrettung. Die EKD will mit einem eigenen Schiff Menschen, die auf hoher See in Seenot geraten, retten.

Die Morddrohungen seien zwar konkret gewesen, allzu ernst nehme Herr Bedford-Strohm sie allerdings nicht und sie würden auch an seinem Engagement für die Seenotrettung, also für Menschen, die in Not geraten sind, nichts ändern. Dennoch sei es natürlich wichtig, diesen Drohungen polizeilich und juristisch nachzugehen.

Evangelische Christen (und auch Christen generell) können diese Drohung übrigens indirekt auch auf sich beziehen. Wird nämlich der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland bedroht, ist diese Drohung wohl auch übergreifend zu verstehen, für all diejenigen Christen nämlich, die der christlichen Ethik, die Jesus gelehrt hat, folgen. Es gibt also auch innerhalb der EU wieder die Tendenz zu einer Art Christenverfolgung, wenn auch bisher nur verbal.

Es ist erschreckend, dass es offenbar Menschen gibt, die nicht wollen, dass man Menschen gegenüber, die Hilfe brauchen, Menschlichkeit zeigt. Wer genau dahinter steckt, ist aktuell nicht klar, man sollte aber auch Trolle und Bots aus dem Ausland gedanklich mit einbeziehen, die das gesellschaftliche Klima in Deutschland möglicherweise vergiften und so die deutsche Zivilgesellschaft destabilisieren wollen.

Quelle, hier mehr zum Thema lesen.

Ein Gedanke zu “Morddrohungen gegen den Chef der evangelischen Kirche Deutschland.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.