Ist die Deutsche Bahn wirklich zu teuer?

Bei uns wollen aktuell zwei Verwandte aus dem Raum Dortmund zu Besuch nach München kommen.

Nun streikt ja derzeit dummerweise die Lufthansatochter Eurowings, sodass der Flug, der für beide von Dortmund nach München insgesamt 170 € gekostet hätte, ersatzlos gestrichen wurde. Der freundliche Herr von Eurowings am Servicetelefon meinte zwar, er könne den beiden durchaus eine Fahrt mit der Bahn als Alternative organisieren, rate aber dringend davon ab, weil es mittlerweile mit fast an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine Sitzplätze mehr gebe und es ja doch ein bisschen unbequem sei, etwa 6 Stunden oder mehr im Gang eines Zuges zu stehen.

Daraufhin überlegten sich die beiden Verwandten, ob sie sich nun von Eurowings einfach das Geld zurückzahlen lassen und auf eigene Kosten eine Bahnfahrt nach München buchen. Doch auch von diesem Vorhaben sind sie nun vorläufig erstmal abgekommen, würde doch eine Fahrt mit Sitzplätzen für die beiden insgesamt ungefähr 600 € kosten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.