Ein Steinschlag kommt selten allein

Kürzlich waren wir mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs und auf einmal hörten wir ein Klack.

Ein Stein war gegen die Windschutzscheibe gesprungen. Sah erstmal nicht schlimm aus, Durchmesser vielleicht 1 cm.

Dann allerdings, etwa 1 oder 2 Minuten später, endstand aus diesem kleinen Steinschlag plötzlich ein Riss von über 30 cm Länge.

Wir hielten an einer Raststättean, informierten uns im Internet und beschlossen, zu jemandem zu fahren, der sich damit auskennt. Wir landeten bei Carglass in Augsburg. Eine Dame dort meinte, die Scheibe müssen ausgetauscht werden, bis man einen Termin habe, dauere das aber zwei oder drei Wochen. Sie schaute sich allerdings die Scheibe genau an und erkannte, dass nur die äußere der beiden Verbundglasscheiben, die mit einer klebefolie verbunden sind, gerissen ist. Sie sagte mir, es könne praktisch nicht sein, dass diese äußere Scheibe nun in tausende kleine Splitter zersplittere und man nichts mehr sehen könne. Man könnte damit also noch weiterfahren, der Rest des Risses werde aber noch größer werden. Und man solle nicht zu schnell fahren, höchstens vielleicht 100 oder 120 kmh.

Immerhin schon eine hilfreiche Aussage, dass eben nicht die ganze Scheibe zerbröseln kann, die dann zwar in der Klebefolie hängen, einem aber komplett die Sicht rauben würde. Wir machen nun also einen Termin zum Austausch der Windschutzscheibe. Und ich bin mal gespannt, wenn ich nachher beim Auto vorbeischaue, ob der Riss schon gewachsen ist. Und dann bin ich auch noch gespannt, wie schnell wir einen Termin bekommen. Denn die Windschutzscheibe ist ja kein ganz unwesentlicher Teil des Autos.

Der erste Steinschlag an einer Windschutzscheibe, den ich in knapp 50 Jahren mitbekommen habe. Fast schon ein kleines Jubiläum. Wenn auch ein ärgerliches.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.