Was die deutsche Bahn will

Eben hörte ich im Radio, dass die Deutsche Bahn die Zugverspätungen verringern will.

Das ist genau dasselbe, was auch die Fahrgäste wollen.

Insofern ist man sich in dieser Hinsicht also total einig. Das ist ja schön.

Soweit also die Theorie.

2 Gedanken zu “Was die deutsche Bahn will

  1. Und so sieht dann die Praxis aus:

    IC-Strecken werden auf ICE umgestellt und damit an etlichen Bahnhöfen nicht mehr angehalten.
    Die Pendler können dann entweder mit dem Auto fahren oder morgens um 6 Uhr mit dem Regionalzug und ebenso abends nur um 18 Uhr zurück.
    Hat man einen Termin um 10 Uhr, ist es das eigene Problem, wie man da hinkommt.
    Die Regionalzüge fahren nicht mehr alle 1 – 2 Stunden, sondern lediglich zwei Mal am Tag.

    Für die Bahn verringern sich dadurch die Beschwerden der Verspätungen, aber die Kunden leiden darunter.

    Soviel zum Thema der Regierung: Den Straßenverkehr reduzieren und auf die Schienen umleiten.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.