Ein Ventilator im Winter

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den letzten Sommer. Also den vor ein paar Monaten. Der, der gerade erst zu Ende gegangen ist.

Es war heiß, sogar sehr heiß. Zumindest in München und in Deutschland. In vielen Ländern Europas auch.

Also kaufte ich einen Ventilator, damit man dann, wenn man zu Hause etwas arbeiten muss am Schreibtisch, nicht zerfließt vor lauter Hitze.

Gestern las ich, dass Meteorologen offenbar den wärmsten Winter seit langem, vielleicht sogar seit dem Aussterben der Dinosaurier, in Deutschland erwarten.

Was bin ich froh, dass ich diesen Ventilator habe. Und ja, ich freue mich auch schon drauf, zu Weihnachten wieder draußen grillen zu können. Gegrillte Weihnachtsgans. Die schmeckt ja gegrillt immer am besten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.