It never rains in southern California

Ein tolles Lied aus den Siebzigern und es ist unten auch als Video zu sehen.

Das letzte Mal in Kalifornien war ich vor unzähligen Jahren. Schon sehr lange her.

Indirekt war ich aber vor ein paar Jahren oder Monaten dort, als das „Drama“ in den Medien tobte, dass die Grünen-Politikerin Katharina Schulze es doch tatsächlich gewagt hatte, nach Kalifornien zu fliegen und dort auch noch ein Eis mit einem Plastiklöffel zu essen. Verrat an der Grünen Idee, so wurde ihr vorgeworfen.

Die Häme im Netz war groß. Ein Grüner solle bitte auf seinem Dachgarten roof gardening machen und sich sonst bitte nur mit dem Hollandfahrrad fortbewegen.

Dabei ist diese Ansicht doch falsch. Man kann grüne Politik machen und trotzdem ab und zu mal fliegen. Denn umgekehrt ist es doch auch nicht so, dass jeder AFD-Wähler völlig authentisch in völliger Übereinstimmung mit der AFD ist. Sonst müsste ja jeder, der diese rechtspopulistische und teilweise rechtsextreme Partei wählt, nachts mit seiner Fackel und einem Kanister Benzin vor irgendeinem Flüchtlingsheim stehen. Ist ja glücklicherweise auch nicht der Fall.

Nein, man kann Grün wählen, muss aber nicht wie Diogenes im Fass leben. (Die AFD muss man aber bitte nicht wählen.)

Achso, wir sind vom Hundertsten ins Tausendste gekommen. Hier ist jetzt endlich das Lied und das Video.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.