Von Umkleidekabinen in Hallenbädern

Es gibt ja auf unserer Welt alle möglichen widrigen Umstände.

Man kann beispielsweise einen üblen Husten haben, eine Grippe, vielleicht sogar Masern. Aber gegen Masern werden ja nun künftig alle geimpft in Deutschland.

Gegen Umkleidekabinen in Hallenbädern kann man sich leider nicht impfen lassen. Man ist ihnen hoffnungslos ausgeliefert.

In ihnen steht man tiefer im Wasser, als die Menschen derzeit in Venedig. Dreht man sich um, schmeißt man entweder seine Tasche runter, seine Kleidung oder man kann sich gar nicht umdrehen, weil es so eng ist.

Dabei ist es zumindest etwas angenehmer, wenn man selber derjenige ist, von dem das Wasser stammt, wenn man also gerade das Schwimmbad verlässt. Kommt man dagegen als Besucher frisch in die Umkleidekabine, weiß man nicht, in wessen Wasser man da gerade schwimmt und badet.

So, Sie erwarten nun sicher eine Auflösung dieser prekären Situation. Kann ich aber leider nicht mit dienen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.