Der Herr der Fruchtfliegen

In der Antike glaubten die Menschen, Fruchtfliegen würden einfach so aus dem Nichts entstehen, aus Erde.

Auch heute ist ist es nicht ganz fernliegend, anzunehmen, dass die Leute in der Antike vielleicht doch recht gehabt haben könnten: Wenn man nämlich sämtliche Früchte aus der Küche entfernt hat und diese kleinen Plagegeister seit ein paar Tagen einfach da sind und sich vermehren.

Womit sie aber nicht gerechnet haben, diese Fruchtfliegen, ist die moderne Technik. Man kann dann mit einem Staubsauger, einem Dyson beispielsweise, gegen sie vorgehen. Klar, aus Sicht der Fruchtfliegen ein klein wenig unfair. Fruchtfliege gegen Maschine gewissermaßen.

Aber manchmal muss es eben ein bisschen ungerecht zugehen im Leben. Die haben ja auch nicht gefragt, ob sie sich hier einnisten dürfen, diese werten Damen und Herren Fruchtfliegen. Und wenn sie nun also schon mitten in unserer Küche ungefragt aus Erde entstehen, werden sie auch genauso wieder zu Erde, ungefragt.

2 Gedanken zu “Der Herr der Fruchtfliegen

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.