Jeff Bezos kann endlich wieder ruhig schlafen

Jeff Bezos musste einen Tag lang zittern.

Denn die Aktien von Amazon, seinem Unternehmen, waren einen Tag lang etwas gesunken. Somit war er für einen Tag lang nicht mehr der reichste Mensch der Welt, sondern wurde von Bill Gates, dem Gründer von Microsoft, kurzzeitig überholt.

Nun aber großes Aufatmen, der Aktienkurs hat sich wieder erholt. Mit etwa 110 Milliarden US-Dollar kann Herr Bezos als der mittlerweile wieder reichste Mensch der Welt entspannt in die Zukunft schauen und wird sich auch weiterhin immer mal wieder spontan ein großes Big Mac Menü leisten können. Oder auch zwei.

Tja, reich sein hat eben auch so seine Nachteile und Schattenseiten. Man hat nämlich immer in Sorge, ob man noch der reichste Mensch der Welt ist. Diese dauernde Sorge ist auch nicht schön. Und zudem weiß man ja nicht, wäre man plötzlich nicht mehr so superreich, ob die Anderen einen dann überhaupt noch mögen würden. Vielleicht mögen die einen nur wegen dem Reichtum? Ach Quatsch. Bestimmt wegen der inneren Werte. Ja.

2 Thoughts

  1. Danke für dein Mitgefühl. 😎

    Theo: „Vielleicht mögen die einen nur wegen dem Reichtum?“

    Jeff Bezos´s Ehefrau war im Zuge der Scheidung so lieb, ihm immerhin den Titel: „Der Erde (monetär) Reichster“ zu lassen.

    Und ja, in der Summe sind unsere „Probleme“ gerecht verteilt.

    Es ist unser Denken, welches uns unsere Probleme
    generiert – nicht die tatsächliche Lebenssituation.

    Schönes 🌻
    Sonntagsfrühstück!
    – Nirmalo

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.