Greta Thunberg. Wie ein alttestamentlicher Prophet

Zufällig bin ich eben über den folgenden Artikel gestolpert, den ich unten verlinke.

In dem Artikel wird eine Parallele zwischen den biblischen, alttestamentlichen Propheten und der Umweltaktivistin und Galionsfigur der Klimabewegung,Greta Thunberg, gezogen.

Die Propheten im Alten Testament hören in sich eine Stimme, der sie dann folgen, obwohl sie das gar nicht unbedingt wollen, ihnen das sogar Nachteile bringt und sie dadurch mit großen Anfeindungen rechnen müssen. Sie führen der Welt, der Menschheit bzw in der damaligen Zeit dem Volk Israel vor Augen, wo es in Gesellschaft ethischer Hinsicht falsch liegt. Sie üben also mit scharfem Auge und klarem Verstand eine Gesellschaftskritik, die andere so nicht sehen können oder wollen. Sie gehen unbeirrbar als Einzelne ihren Weg, obwohl ihnen starker gesellschaftlicher Gegenwind entgegen weht.

Und sie verändern die Welt. Zum Positiven hin.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.