Lobpreis. „Wo ich auch stehe“

In christlichen Gemeinden, die eine charismatische Ausrichtung haben, findet man verstärkte Lobpreislieder als Ausdruck des Dankes an Gott.

Hier bin ich gerade über ein solches Lied gestolpert, das ich auch kenne und das eigentlich recht schön ist. Albert Frey hat es auf einem Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche in München gesungen, wie sich dem Untertitel entnehmen lässt.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.