Greta Thunberg: „Wie könnt ihr es wagen!?“

Die Schülerin und Klimaaktivistin Greta Thunberg hatte gestern bei der Abschlusskonferenz der Weltklimakonferenz in der UN eine emotionale und aufrüttelnde Rede gehalten.

Sinngemäß sagte sie folgendes. Wie könnt ihr es wagen, ihr Politiker, uns unsere Kindheit zu nehmen und unsere Zukunft, obwohl seit Jahrzehnten wissenschaftlich fundiert klar ist, dass der Klimawandel vonstatten geht und bald nicht mehr aufzuhalten sein wird. Wir stehen am Beginn eines Massensterbens und der Auslöschung vieler Arten und dem Kollaps ganzer Ökosysteme, während ihr uns Märchen davon erzählt, dass die Weltwirtschaft immer weiter wachsen müsse. Wie könnt ihr es wagen. Schwamm drüber.

Ach ja, und dann gibt es ja noch die ewig Gestrigen. Ihre neueste Masche: Greta als hysterisch abzuqualifizieren. Wie infam. Denn soch eine Diffamierung geht viel leichter, als sich mit wissenschaftlichen Argumenten auseinanderzusetzen. Und sonst müsste man ja auch über eine Änderung des eigenen Lebensstils nachdenken. Stattdessen das implizite Motto: nach uns die Sintflut!

Foto, Symbolbild.

2 Gedanken zu “Greta Thunberg: „Wie könnt ihr es wagen!?“

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.