Vielleicht wird das Elektroauto unterschätzt

Der VW-Konzern steigt in Zukunft in großem Ausmaß auf Elektromobilität um, nachdem der Konzern den Dieselskandal so lala einigermaßen überstanden hat. Auch andere Automobilhersteller tun dasselbe. Allen voran hat Tesla den Ton angegeben und die Elektromobilität salonfähig gemacht.

Es gibt immer wieder Zweifel, ob die Elektromobilität denn die Zukunft sei. Der Strom werde ja immer noch nicht zu 100% aus regenerativen Energien gewonnen, sondern aus Kohlekraftwerke, teilweise zumindest, oder aus Atomkraft, das Silizium, das für die Batterien benötigt wird, verbraucht bei seiner Förderung Unmengen an Wasser, zudem werden seltene Erden für die Akkus benötigt. Alles Probleme.

Ich glaube, man kann aber in dieser Hinsicht bei all den Problemen etwas durchatmen. Vermutlich werden die Ingenieure, die nun zusammen mit Forschern sich dem Thema Akku immer stärker widmen werden, in Zukunft tragfähige Lösungen finden. Vielleicht wird es Akkus geben, die kaum oder gar keine seltenen Erden und Silizium mehr benötigen, vermutlich werden die Akkus von ihrer Kapazität her wesentlich stärker und auch in Bezug auf die Geschwindigkeit, mit der sie aufgeladen werden können. Tesla beispielsweise, so eine Meldung von heute, hat offensichtlich einen Akku entwickelt, der 1,6 Millionen Kilometer Fahrleistung aushalten soll.

Ich bin zwar noch nicht selber mit einem Elektroauto gefahren, aber war mal in einem mit drin. Es war im Winter und es war kalt. Der Akku sollte geschont werden, die Heizung war aus. Andererseits bin ich auch schon mit einer Emmi herumgefahren, einer Art Vespa, also einem Mofa, das elektrisch betrieben wird. Den ganzen Tag durch Berlin. Am Abend war der Akku immer noch ziemlich voll. Das war sehr überzeugend.

Ich vermute, die Elektromobilität könnte in Zukunft, wenn die technische Entwicklung dort weitergeht, ebenfalls überzeugend sein. Auch, wenn viele Käufer heutzutage noch Verbrennungsmotoren bevorzugen, weil sie der Sache noch nicht so ganz trauen und die Fahrzeuge auch noch zu teuer sind.

Aber das könnte sich ändern. Kommt Zeit, kommt Elektroauto.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.