Ein Käfer

Ich meine jetzt nicht einen VW Käfer, sondern einen ganz normalen. Oder was dieses Ding hier auch immer ist.

Ich wollte es einfach einmal unter die Leute gebracht haben, weil ich selber so erstaunt bin, wie nah man mit dieser Smartphone-Kamera doch knipsen kann. Es ist ein Pixel 3a von Google, mit dem ich das geknipst habe. Und nein, es ist keine Schleichwerbung, ich bekomme kein Geld dafür. Zudem mag ich Käfer in dieser Größe eigentlich gar nicht. Und wenn Sie die auch nicht mögen, dann blättern Sie lieber schnell weiter. Andererseits vermute ich, dass der Käfer mich in meiner Größe auch nicht sonderlich sympathisch findet. Beruht vermutlich auf Gegenseitigkeit. Aber, würden wir uns ein bisschen besser kennenlernen, der werte Herr Käfer und ich, dann würden wir vielleicht unsere Gegensätzlichkeit zu schätzen lernen. Vielleicht sogar einmal ein Bier trinken gehen miteinander. Wer weiß.

 

2 Comments

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.