Der vertrauensselige Typ hinter meiner Stoßstange

Wir fahren in Italien auf der Autobahn. Erlaubt ist eine Geschwindigkeit von 130 km/h, wir fahren mit unserem Tempomat 133.

Hinter mir ein Typ in einem Auto mit einem Stern, der offenbar recht großes Vertrauen in mich und meine Fahrweise hat. Er hält etwa einen Meter Abstand zu unserer Stoßstange. Sein Vertrauen besteht darin, dass er darauf vertraut, dass ich nicht plötzlich vom Gas gehen würde. Denn dann säße er auf unserer hinteren Stoßstange. Und dass ich schon gar nicht und niemals und unter keinen Umständen bremsen würde, denn dann gäbe es einen Auffahrunfall bei Tempo 130.

Ich denke mir, so viel Vertrauen muss belohnt werden und lasse ihn vorbei. Und siehe da, weil er so ein vertrauensvoller Fahrer und Mensch ist, bringt er gleich dem nächsten Wagen dasselbe Vertrauen wieder entgegen.

Er hat wirklich ein großes Vertrauen in die Menschheit. Und in sein Leben, welches nicht allzu lang sein dürfte.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.