Elba. Impressionen

Napoleon hatte sich für seine etwa einjährige Verbannung nicht gerade den hässlichsten Ort ausgesucht, die italienische Insel Elba nämlich.

Hier ein paar Impressionen.

Kleiner Nachtrag. Für deutsches Sicherheitsempfinden hätte die Straße hier oben, bei der es seitlich doch ziemlich steil hinunterging, etwas mehr Leitplanken gebraucht. Es waren nämlich überhaupt keine da. Der Ausblick war jedoch grandios.

3 Comments

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.