Der brasilianische Regenwald brennt. So what?

Wie ich heute morgen auf einem Infosender im Radio hörte, brennt in Brasilien ein so großer Anteil des dort ansässigen Regenwaldes wie seit etwa 2013 nicht mehr.

Grund dafür sind einerseits offenbar brasilianische Kleinbauern, die keine Lust haben, ihre Felder wieder aufzuforsten oder denen das einfach zu teuer ist und die stattdessen lieber durch Brandrodung neue Felder erschließen. Andererseits ist dafür wohl auch mitverantwortlich der brasilianische Präsident Bolsonaro, dem es keineswegs erste Priorität ist, den Regenwald irgendwie zu schützen, eher im Gegenteil.

Da wir Menschen weltweit ja auch die Luft atmen, die im brasilianischen Regenwald produziert wird und da dieser aber immer stärker schrumpft, müssen wir in Deutschland nun verstärkt Topfpflanzen auf unsere Fensterbretter stellen, damit wir auch weiterhin frische Luft atmen können. Dazu könnten wir beispielsweise Topfpflanzen kaufen, die im brasilianischen Regenwald ausgebuddelt und dann per Luftfracht im deutsche Discounter gebracht wurden.

Alternativ könnten sich natürlich weltweit all diejenigen Länder zusammen tun, besonders natürlich die reichen Länder, die keinen Regenwald besitzen, und finanzielle Anreize für Brasilien bieten, den Regenwald zu schützen.

Das würde aber Geld kosten. Und wer will schon für Atemluft zahlen? Bevor wir was zahlen, atmen wir doch lieber Febreeze aus der Dose oder ansonsten eben gar nicht. Sitzen wir das Ganze doch einfach aus. Wer zuerst erstickt, hat verloren. Sollen die Leute doch mal sehen, mit wie wenig Luft wir Deutschen auskommen können. Hauptsache, die schwarze Null steht und der Finanzhaushalt des Staates bleibt ausgeglichen. Nicht, dass unser Wirtschaftswachstum leidet.

3 Comments

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.