Brennender Tesla in Moskau. Sind Elektroautos gefährdeter?

Vor ein paar Tagen kam es in Moskau zu einer Kollision von Fahrzeugen, bei dem eines ein Tesla war, ein Elektroauto also.

Der Tesla ging Flammen auf und brannte völlig aus.

Das ist allerdings nur so spektakulär, weil es ein Elektroauto ist. Auch Autos mit einem herkömmlichen Verbrennungsmotor gehen in Flammen auf, allein in Deutschland etwa 20.000 Mal pro Jahr oder etwa 55 Mal pro Tag.

Insgesamt gesehen sind Elektroautos sogar etwas sicherer in Bezug auf die Brandgefahr bei einem Unfall. Mehr zum Thema können Sie hier lesen.

(Beispielbild)

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.