Demokratieverdrossenheit und das Wesen des Kompromisses

Es gibt in Deutschland unter gewissen Bevölkerungsschichten angeblich ja eine gewisse Demokratieverdrossenheit.

Diese Leute vergessen oft eine wesentliche Säule der Demokratie. Denn Demokratie bedeutet Kompromiss. Und aus einem Kompromiss geht in der Regel niemand hervor und schreit hurra. Denn ein Kompromiss bedeutet immer, dass man Eingeständnisse machen muss und fast niemand all das bekommt, was er gerne hätte.

Die Leute, die da aber so laut schreien in Deutschland, wollen im Grunde, dass nur ihre eigene Meinung zählt und zu 100% erfüllt wird. Dies aber wäre das Wesen einer Diktatur. Denn in einer Diktatur gibt es tatsächlich genau einen, der zu 100% seine Wünsche durchsetzen kann. Alle anderen sind noch viel ärmer dran als bei einem Kompromiss.

Das sollte man nicht vergessen. Und deshalb ist die Demokratie die beste aller möglichen Staatsformen.

3 Comments

  1. ich finde den folgenden Spruch ganz gut. Alles, was wir selbst tun können, sollen wir auch selbst tun. Für den Rest sorgt ohnehin schon Gott.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.