Life is short

Das Leben ist zu kurz, um sich mit unwichtigen Dingen zu beschäftigen.

Könnte man meinen. Allerdings besteht das Leben aus lauter kleinen Nebensächlichkeiten, wenn man mal ehrlich ist. Selbst, wenn man einmal den Traumurlaub macht oder die Weltreise, besteht diese aus lauter kleinen Ereignissen, die das Leben erst lebenswert machen.

Und egal, wie man sein Leben lebt, gegen Ende hin wird man eines feststellen: iam finis erat. Und schon war Ende.

Was also tun? Lesen Sie doch dazu einfach mal das wirklich kurze und informative Büchlein aus der biblischen Weisheit, Kohelet, oder mit anderem Namen heißt es auch Prediger. Sie finden es hier.

Und nein, ich wollte hier keine Werbung für Xbox machen, sondern das philosophische und theologische Thema dieses Werbespots aufgreifen. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit Computerspielen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.