Weshalb Facebook die theolounge gesperrt hat

Zunächst einmal, nichts genaues weiß man nicht.

Es ist allerdings ziemlich erstaunlich, dass die Sperrung der Facebook-Seite theolounge einen Tag nach Beginn unseres Urlaubs in der Ukraine anfängt. Montag vor einer Woche also.

Ukrainer erzählten mir folgendes. Ukrainische Blogs werden dann von Facebook gesperrt, wenn sie relativ viele Follower haben. Warum? Weil sie dann von russischen Trollen bzw. Bots bei Facebook als Spam angeschwärzt werden.

Die theolounge hat ja nicht ganz wenige Follower und berichtet ab und zu über die Ukraine. Die Facebook-Seite der theolounge gibt es eigentlich schon seit Jahren, noch nie gab es irgendwelche Probleme mit facebook. Bis auf diesen Urlaub, seit Montag vor einer Woche. Danke, ihr russischen Trolle bzw. Bots. Und schade, Facebook, dass du auf diese Masche hereinfällst. Das war vermutlich gar nicht das, was du eigentlich geplant hast, oder?

Was die russischen Trolle bzw. Bots nicht wissen: Facebook spielt für die theolounge praktisch keine Rolle. Ein Glück.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.