Die Häme über den Schwächeanfall der Bundeskanzlerin

Es ist heiß in Berlin, Angela Merkel ist dehydriert und hat offenbar einen Schwächeanfall, sie zittert.

Man würde Mitleid erwarten im Netz, es gibt aber Leute, die Häme und Schadenfreude zeigen. Petra Bahr fasst diesen Befund auf Twitter sehr treffend zusammen:

„Diese Häme, weil die Bundeskanzlerin einen Schwächeanfall hat. Ein Lehrstück dafür, dass das Böse radikal und banal gleichzeitig ist.“

5 Comments

  1. Ich kann es auch nicht verstehen. Sie stand in der prallen Sonne mit Kostüm. Unsereins hat es selbst auch schon erlebt, auch gerade in diesen heißen Tagen.
    Unsereins hat vielleicht die Möglichkeit, sich kleidungsmäßig besser anzupassen oder auch für andere Entlastung zu sorgen, weil wir nicht gerade in hochoffizieller Funktion unterwegs sind.
    Ich habe vollstes Respekt für die Leistung unserer Bundeskanzlerin!

  2. Irgendwass im Titel des Artikels scheint facebook zu stören. Ich kann den Link dort nicht teilen, weil der Beitrag angeblich gegen die Gemeinschaftsstandards gegen Spams verstößt. Die spinnen von fb, aber ganz gewaltig!

  3. Ja, Facebook diskriminiert und zensiert in dieser Hinsicht ganz gewaltig, und zwar ohne, dass irgendein Grund erkenntlich wäre. Lies dir bitte mal die drei Artikel zu facebook durch, die ich auf der theolounge dazu gepostet habe. Man glaubt es kaum (!).
    Und vielleicht auch den Artikel, der eine Alternative zu WhatsApp anbietet (ebenfalls Facebook-Konzern).

  4. Ja, ich auch! Und es hat sich auch in manchen Kreisen eingebürgert, immer derart negativ über Politiker zu sprechen, dass es irgendwie kaum noch einer sein will: Politiker. Das ist auch keine gute Entwicklung.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.