Kein Tag ohne Donald Trump

Seitdem Donald Trump Präsident ist, wacht man eigentlich fast jeden Tag auf mit einer neuen Botschaft des Präsidenten.

Heute las man in den Medien, dass Herr Trump von einem Sender interviewt und gefragt wurde, ob er denn beispielsweise aus dem Ausland Informationen über Mitbewerber bzw Konkurrenten im Wahlkampf annehmen würde. Sinngemäß meinte er, er würde sich das schon einmal anhören, da sei ja erstmal nichts Schlimmes dabei. Nur wenn es sich um etwas Kritisches handele, würde er das FBI informieren, habe dies aber noch niemals getan in so einer Hinsicht.

Diese Aussage ist natürlich Wasser auf die Mühlen all derjenigen Kritiker, die Sonderermittler Mueller unterstützen, welcher eine russische Einflussnahme im letzten Präsidentschaftswahlkampf der USA nachweisen bzw ausschließen wollte.

Es bleibt also spannend. Man braucht jetzt nicht mehr bis Sonntagabend zu warten, auf die Lindenstraße, sondern hat eigentlich fast täglich Nervenkitzel und Drama und Intrigen. Und das Ganze fühlt sich auch noch viel realer an als in einer Vorabend-Soap. Das ist Fernsehen für alle.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.