Die Information im Wandel der Zeit

In früheren Zeiten war es so, dass es in Bezug auf Medien wenig Informationen gab, die dafür aber von sehr vielen Menschen gelesen wurden.

Heute ist es umgekehrt. Es gibt sehr viele mediale Informationen, die aber von vielen kaum noch wahrgenommen werden, weil man in der Informationsflut zum einem zu ertrinken droht, und weil die Leute lieber selbst etwas von sich geben, als irgendwo einmal nachzulesen und Gedanken von anderen nachzuvollziehen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.