Niki Lauda RIP. Ein Nachruf

Rest in peace, Niki Lauda.

Am Montag starb die Rennfahrlegende Niki Lauda, der dreimal Formel 1 Weltmeister war.

Im Jahre 1976 hatte er bei einem Rennen einen schweren Unfall, bei dem er etwa 50 Sekunden lang im brennenden Auto saß und schwerste Verbrennungen und Verletzungen erlitten hat. Man hatte schon alle Hoffnungen aufgegeben für eine Genesung, doch Niki Lauda wurde wieder relativ gesund und kam wieder auf die Beine. Von den Folgen dieses Unfalls hatte er sich jedoch offenbar nie ganz erholt. Mehrere Organtransplantationen musste er auf sich nehmen, so eine Lungentransplantation letzten Sommer.

Niki Lauda, das ist für mich der eine Name, wenn es um das Thema Rennfahren geht. Alle anderen Namen sind an mich nicht so herangekommen, vielleicht aber auch deswegen, weil ich mich für das Thema nicht so brennend interessiere, wobei das Adjektiv „brennend“ hier nun keine versteckte Anspielung sein soll.

Mit Niki Lauda verbinde ich auch die Fluglinie Lauda Air, die von ihm gegründet worden war und bei der es einen schweren Unfall gab, nachdem ein Konstruktionsfehler bei einem Flugzeug in der Luft die Schubumkehr ausgelöst hatte, was zum Absturz führte. Doch auch danach machte Niki Lauda weiter und gründete die Fluglinie mit dem Namen Niki.

Niki Lauda war ein Stehaufmännchen, das nach dem schlimmen Unfall 1976 und auch danach immer wieder auf die Beine kam und weiter machte. Er konnte und kann in dieser Hinsicht für viele sicher ein Vorbild sein.

Was schade ist, ist, dass auch solche Berühmtheiten sterben müssen. Aber in dieser Hinsicht ist der Tod kompromisslos egalitär. Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit gelten auch beim Sterben gleichermaßen für alle Menschen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.