Die bittere Wahrheit über Diäten und Gewichtsreduktion

Viele Menschen, besonders wenn sie älter werden und der Stoffwechsel nicht mehr so schnell die Kalorien verbrennt wie in der Jugend, überlegen sich, eine Diät oder Ernährungsumstellung zu machen.

Das macht Sinn, weil Übergewicht ja Herz-Kreislauf-Krankheiten, welche mitunter auch zum Tod oder zu üblen Krankheiten oder einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für Krebs führen können, begünstigen kann.

Wissenschaftler haben nun aber eine ganz dramatische Tatsache herausgefunden, die bislang in den linksgrünversifften Systemmedien systematisch verschwiegen wurde. Man kann nämlich machen, was man will, letztendlich nimmt man bis zu einem gewissen Grad immer zu, und zwar exorbitant. Wissenschaftliche Studien aus esoterischen Instituten belegen, dass ein Erwachsener beispielsweise um ein vielfaches schwerer ist, als noch als Säugling. Während man als Säugling nur wenige Kilo auf die Waage bringt, vervielfacht sich das Gewicht bis zum Kindesalter, und Jugendliche sind bereits im Vergleich zu einem Säugling derart schwer, dass man eigentlich schon gar keine Worte mehr dafür findet. Bei Erwachsenen wird es dann nicht besser. Nimmt man als Ausgangspunkt für den Vorher-Nachher-Vergleich beispielsweise die Verschmelzung von Eizelle und Samenzelle, ist für Zunahme des Gewichts noch viel dramatischer. Sie geht dann ins 100.000 fache.

Trotzdem sollte man sich wegen dieser nun belegten Tatsachen nicht allzu sehr aus dem Gleichgewicht oder dem Gewicht bringen lassen, empfehlen Wissenschaftler. Es handele sich angeblich um einen ganz normalen Prozess, der zwar schon mit Chemtrails und der Tatsache, dass die Außerirdischen unsere Gedanken lesen können, sofern wir keine Aluminium-Hüte aufsetzen, zusammenhängt, aber ansonsten unabhängig von diesen Phänomenen ist.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.