Probefahrt mit Ferrari

In Nordrhein-Westfalen wollte ein Mann bei einem Ferrari Händler eine Probefahrt machen. Als beide die Sitze tauschten und der Händler demnach gerade nicht im Auto saß, gab der Mann Gas und verschwand mit dem Ferrari. Seitdem ist er flüchtig und die Polizei sucht nach ihm.

Es ist zu vermuten, dass besagter Mann das Auto ganz gerne mochte. Es könnte aber auch sein, dass der Mann unabsichtlich mit seinem Fuß zufällig aufs Gaspedal gefallen und ohne weiteres Zutun verschwunden ist.

2 Comments

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.