Was man im Leben nicht braucht

Vor einiger Zeit las ich in der U-Bahn ein Plakat. Darauf stand, dass man im Leben auf alles mögliche verzichten könne, aber nicht auf Katzen und Bücher.

Nun mag ich Katzen prinzipiell schon, kann aber auch gut auf sie verzichten. Bei den Büchern ist das so eine Sache. Bücher aus Papier stehen bei mir nur im Regal rum und ich komme gut ohne sie klar. Wenn es aber eBooks sind, die ich beispielsweise auf meinem Notebook oder Kindle oder Smartphone lesen kann, möchte ich auf sie tatsächlich nicht verzichten. Das Beste an ihnen ist nämlich, dass ich sie mir auch auf dem Kopfhörer vorlesen lassen kann, wenn ich mal gerade unterwegs bin. Wann aber ist schon mal eine Katze mit einem unterwegs? Die geht doch ihre eigenen Wege. Also ja, auf Katzen kann man schon verzichten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.