Chewbacca, Chewbacca, Chew bac bac

Der Darsteller Peter Mayhew, der in Starwars immer Chewbacca spielte, ist in Texas gestorben. Das ist traurig, so wie jeder Tod traurig ist.

Nicht unoriginell ist jedoch die Meldung an sich. Denn der Schaupieler trat ja immer nur in Verkleidung auf, und zwar als zotteliges Weltraum-Monster, das gerade mal hundeartig jaulen konnte. Die schauspielerische Leistung könnte ich deshalb in dieser Hinsicht nicht wirklich beurteilen. Sie scheint mir ähnlich zu sein wie die der Figuren Ernie und Bert aus der Sesamstraße, bei denen man ja auch nie sieht, wer dahintersteckt.

Was Peter Mayhew jedoch auszeichnete, war seine Größe von 2,20 Metern. Insofern hätte nicht jeder einen 2,20 Meter großen Chewbacca spielen können.

In der Satire auf Star Wars, in Spaceballs, wurde Chewbacca übrigens durch eine Art Hund gedoubled.