Möchten Sie einen russischen Pass erhalten?

Dann gelten für Sie nun erleichterte Bedingungen. Zumindest dann, wenn Sie in der Ostukraine wohnen, im Donbass beispielsweise, also in den Regionen, gegen die Russland seit fünf Jahren auf ukrainischem Territorium Krieg führt.

In diesen Gebieten nämlich gibt Russland neuerdings vereinfacht und erleichtert russische Pässe aus. Der russische Präsident Putin testet mit dieser Aktion gleich einmal den neuen Komiker-Präsidenten der Ukraine, Selensky mit diesem unerfreulichen Willkommensgeschenk aus. Selensky seinerseits forderte als Gegenmaßnahme gegen diese indirekte russische Invasion verschärfte Sanktionen gegen Russland.

Denn es ist so, dass sich die erleichterte Passausgabe erstmal relativ unspektakulär anhört. Sie ist es aber keineswegs. Denn dort, wo immer mehr russische Bürger leben, erlaubt sich Moskau dann auch gerne mal, mit den eigenen Truppen offiziell einzumarschieren, unter dem Vorwand, die Interessen der neuen russischen Bürger dort schützen zu wollen oder zu müssen.

Aus Deutschland kommt, wie so oft in solchen Fällen, Kritik und man ist besorgt. Das Ganze verstoße doch gegen die Vereinbarungen von Minsk, die ja irgendwann am St. Nimmerleinstag wieder Frieden in der Ostukraine bringen sollen.

Der Kreml gibt sich leutselig und weiß von nichts. Man hört aber, er wolle auch anbieten, dass Leute in Deutschland erleichtert russische Pässe erhalten können. Auch diese gelte ist dann zu schützen.

Der letzte Gedanke ist glücklicherweise bislang nur Satire. Bislang.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.