Christentum ohne Auferstehungsglaube?

Ein Christentum ohne den Glauben an die Auferstehung ist Quatsch.

Dann könnte man genauso gut Humanist sein oder Epikureer oder sonst was.

Man könnte allerdings in Anlehnung an Paul Tillich die Schilderungen, die sich um die Auferstehung ranken, als Symbol für Rettung sehen, für Rettung aus dem Tode.

Dann könnte man sagen, die Auferstehung, die ist real, die Geschichten, die sie wiedergeben, sind aber als Symbol zu verstehen, um die Realität der Auferstehung plastisch darstellbar zu machen. Demnach kommt es nicht auf das Wie an, sondern auf die Tatsache, dass die Auferstehung eine Wirklichkeit ist und abbildet. Wie sie aber genau vonstatten gegangen sein mag, das ist nicht wichtig, zumal wir es ohnehin nicht genau rekonstruieren können.

4 Gedanken zu “Christentum ohne Auferstehungsglaube?

  1. Bin ganz bei dir! Wir sollen ja nicht von der Auferstehung „wissen“, sondern an die Auferstehung „glauben“. Glaube trägt das Nichtwissen in sich, deshalb ist es letztendlich auch egal, ob alles historischen Schilderungen exakt passen oder nicht, denn wer an die Auferstheung Christi glaubt, wird in seinem Leben an den Früchten sehen, ob sie wahr ist oder nicht!

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, wie die Auferstehung historisch gelaufen sein könnte, können wir ohnehin nicht ermitteln. Wir wissen aber, dass historisch der Glaube an den Auferstandenen immer stärker gewachsen ist, so dass man davon ausgehen muss, das diesem Glauben ein durchaus überzeugender Grund zugrunde liegen musste.

    Gefällt 1 Person

  3. Die Menschen haben es schon schwer. Das Denken wird immer verstrickter und einige moderne Religionen schreiben sich die Wissenschaftlichkeit auf die Fahnen. Manchmal fühlt sich der Christ in die Enge getrieben und glaubt, weil es ihm so viele Vordenker, der eigene Glaube müsste in wissenschaftlichen Kriterien gemessen werden. Der Glaube als Vertrauen rückt immer weiter in den Hintergrund.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.