Eine alte Freundschaft oder eine gute Freundschaft?

Einen Freund, den man schon seit Urzeiten kennt und der seit längerem in einer anderen Stadt wohnt und zu dem man seit Jahren versucht, Kontakt zu halten, zu dem es aber immer schwieriger wird, den Kontakt zu halten, geschweige denn, ihn zu sehen, weil er für einen doch recht spärlich nur noch Zeit hat, für andere Leute hingegen schon, und weil er auch telefonisch und online schwer zu erreichen ist und sich nur spärlich zurück meldet, einen solchen Freund kennt man nach wie vor gut, weil man ihn eben schon seit Urzeiten kennt.

Weil eine gute Freundschaft aber auch erfordert, dass beide sich darum kümmern und beide Wert auf diese Freundschaft legen, ist eine solche Freundschaft, wie oben beschrieben, nach wie vor eine, die einem sicher vertraut ist, eine gute Freundschaft ist es aber vielleicht nicht mehr.

2 Comments

  1. Nun ja.
    Ganz ähnliche Gedanken treiben mich um. Mit dem Alter kristallisieren sich gute Freundschaften erst so richtig heraus. Bei mir sind es noch zwei …und, ja…darüber bin ich sagenhaft froh, denn sie haben sich über langjährige Familienphasen hin gehalten.
    Gruß von Sonja
    P.S. : das richtige Maß finden vielleicht?

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.