Eine Gemeinsamkeit zwischen Christen und Atheisten

„Jesus ist für mich gestorben!“

Sowohl Christen als auch Atheisten können diesem Satz bedingungslos zustimmen. Nur der Bedeutungsinhalt des Satzes wird von beiden Gruppen ein wenig konträr interpretiert.