Wo bleibt der Shitstorm ?

Als die Grünen-Politikerin Katharina Schulze vor nicht allzu langer Zeit ein Sakrileg beging und ein Eis aß, mit einem Plastiklöffel (!), in Kalifornien (!), ging ein Shitstorm am die Welt. Der informelle Zusammenschluss vereinigter Wutbürger echauffierte sich. Wie könne eine Grünen-Politikerin einen Plastiklöffel verwenden? Und ein Eis essen im fernen Kalifornien?

Ich teste es nun auch einmal. Ich esse ein Eis. Mit Plastiklöffel. Im fernen Frankreich. In das ich mit dem Diesel (!) gefahren bin.

Natur, nimm dies!

Shitstorm, wo bleibst du?