Tabakwerbung

In Deutschland soll wohl künftig Tabak-Werbung auch in Kinos und auf Plakaten verboten werden.

Das ist natürlich ein schwarzer Tag für alle, die gerne süchtig nach Tabak werden wollen und die es schätzen, an Lungenkrankheiten zu versterben.

Sie brauchen in Zukunft viel Fantasie, um sich Tabak noch schön zu rauchen und darin die große Freiheit zu sehen, für die er ja nie stand. Spätestens, nachdem der Marlboro-Cowboy an Lungenkrebs eingegangen war, hätte dies ja schon klar sein können. Aber einem Süchtigen ist von Haus aus nichts klar.

2 Comments

  1. Das Problem ist, dass es eine Sucht ist. Das Problem ist, dass es den Süchtigen vom Kopf her schon klar ist. Aber die Sucht zu besiegen, bedarf einer Strategie, bei der man manchmal auch Unterstützung von außen braucht und den eigenen Willen, die Sucht zu überwinden.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.