Nudeln sind dein Freund

Weshalb Nudeln dein guter Freund sind?

Sie sind immer da, wenn man sie braucht, und auch dann noch, wenn man sie nicht mehr braucht. Zuerst lagern sie im Regal, dann im Topf, danach im Bauch und schließlich auf den Hüften. Sie gehen einfach nicht mehr weg.

Nun gut, sie sind also nur bedingt ein guter Freund. Schmecken aber trotzdem lecker.