Fridays for future. Ist das Schulschwänzen?

Man braucht sich gar nicht allzu viel Mühe zu machen, um sich zu informieren.

Schaut mal in der Wikipedia nach, findet man, dass Schulschwänzen der umgangssprachliche Begriff für Schulverweigerung ist.

Begrifflich gesehen ist es korrekt, von Schulverweigerung zu sprechen, wenn jemand unentschuldigt nicht in die Schule kommt. Und umgangssprachlich nennt man das Schulschwänzen. Es heißt einfach so. Ob einem das nun gefällt oder nicht.

Nun hat Schulschwänzen für einige Leute einen negativen Beigeschmack, sie schmecken dort Töne von Faulheit, Bequemlichkeit und Desinteresse heraus. Vielleicht nicht ganz zu Unrecht.

Was Leute aber stört, die die fridays for future Demonstrationen richtig finden, ist das Framing. Für sie marschieren dort junge Heldinnen und Helden und kämpfen fürs Klima, weil sie, die älteren, das irgendwie nicht geschafft haben. Vielleicht aus Faulheit, Bequemlichkeit und Desinteresse heraus. Denn entschuldigen Sie, die älteren Damen und Herren, die derlei Demonstrationen nun gut finden, gehen oftmals schon seit Jahren und Jahrzehnten an die Wahlurne. Warum haben sie denn nicht so gewählt, dass das Klima geschützt wird?

Sie hätten gerne, dass diese jungen Helden, die stellvertretend für sie hehren Zielen nachjagen und dafür ihre Bildung und somit ihre eigene wirtschaftliche Zukunft aufs Spiel setzen, dass diese jungen Helden auch wie Helden geframed werden. Der Begriff „Schulschwänzen“ passt da irgendwie nicht gut. Hübscher wäre der Begriff: „der Gesellschaft mal zeigen, wo der Hammer hängt“, wenn dieser Begriff nicht so lang und sperrig wäre.

Das passende Framing ist einfach noch nicht erfunden worden. Aber warten Sie, gleich erfinden wir es. Vielleicht sollte man nämlich positiver von „heldenhafter Schul-Entsagung“ sprechen, oder von der „Klima-Schule des Lebens“. Ja, das wäre endlich positives Framing.

Die Schülerinnen und Schüler schwänzen gar nicht die Schule, sie gehen in die „Klima-Schule des Lebens“!

Jetzt haben wir’s!

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.