Was da gerade in Libyen los ist

In Libyen marschiert aktuell ein libyscher General mit seinen Truppen auf die Hauptstadt Tripolis zu. Je nach Lesart entweder, um sie zu erobern, oder zu befreien, von wem auch immer.

Die Römer sprachen, als sie in der Antike die fast ganze damals bekannte Welt militärisch unterwarfen, ja lieber von „Befreiung“ und „römischem Frieden“. Es kommt eben immer auf das Framing an.

Doch der „Weltweite Interessenverband zur Förderung von Diktatoren und Diktaturen“ gibt Entwarnung: „Niemand hat die Absicht, eine Diktatur zu errichten.“

Wenn das Gaddafi wüsste. Der würde sich doch glatt im Grabe umdrehen, dass er da nicht mit dabei ist.

4 Gedanken zu “Was da gerade in Libyen los ist

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.