München, ein kurzer Stadtrundgang

In der Münchner Innenstadt, unweit des Odeonsplatzes, an dem die Feldherrenhalle steht, zu der einst Adolf Hitler mit seinen faschistischen Anhängern marschierte, ist der Platz der Opfer des Nationalsozialismus gelegen.

Auf ihm befindet sich ein Mahnmal und Denkmal für die Opfer der Nazis, und oben auf dem Denkmal brennt eine ewige Flamme, ebenfalls zur Mahnung und zum Gedenken an die Gräueltaten, auf dass sie sich weder in Deutschland, noch irgendwo auf der Welt jemals wiederholen mögen.

Geht man von diesem Platz etwa zwei oder drei Minuten weiter, ist man eben am Odeonsplatz, von welchem die Ludwigstraße in Richtung Schwabing abgeht, welche nach dem Siegestor zur Leopoldstraße wird.

An dieser Straße findet man dann den großen weißen und schlaksigen Walking Mann, der vor der Munich Re, der Münchener Rückversicherung, steht, derjenigen Versicherung, bei der sich weltweit Versicherungen noch einmal rückversichern können gegen alle möglichen Risiken. Dieser weiße Walking man ist groß, besonders hübsch in seiner Schlaksigkeit aber vielleicht nicht. trotzdem ist er gewissermaßen ein raumbildendes Element geworden.

Der kleine stadtrundgang in Bildern endet an der architektonisch interessanten und baumartig aufgebauten Bushaltestelle an der Münchner Freiheit, von der aus man beispielsweise mit der U-Bahn in Kürze wieder zurück am Odeonsplatz ist. von dort könnte man dann leicht zu Marienplatz weitergehen, zum Dom, also zur frauenkirche, oder auch ins Hofbräuhaus. Ebenfalls in der Nähe der Viktualienmarkt, auf dem man an allen möglichen Ständen nicht gerade billiges, aber doch gutes Essen aus der Landwirtschaft erwerben kann.

Die beschriebene Strecke lohnt sich unbedingt für einen Spaziergang, kommt man doch von der Münchner Innenstadt ins nach wie vor als Szeneviertel bekannte Schwabing, und dann auch schnell wieder zurück in die Innenstadt.

Hier nun ein paar Bilder von dieser Strecke.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.