Monty Python und der Brexit

Das berühmt berüchtigte Komikerteam Monty Python hat nun in einem Statement klargemacht, dass es den Brexit selbst inszeniert hatte. „Wir wollten einfach mal Realsatire schreiben, und haben uns dabei ins Fäustchen gelacht, hätten aber nie gedacht, dass das so lange anhält und niemand merkt, wer eigentlich dahinter steckt.“ hieß es von der Komikergruppe.

„Unsere andere große Nummer in Übersee, dieser Donald, den wir da installiert haben, läuft bislang ja auch ganz gut, aber auch hier wundern wir uns über die Gesellschaft, die irgendwie zwar irritiert erscheint, dann letztlich aber doch immer mitspielt.

Aber so ist es halt im Leben.“

———

Interessant und amüsant  in diesem Zusammenhang ist auch das Ministerium of silly walks. Soll doch jeder so gehen können, wie er will – und wenn es auch noch so doof ausschaut:

 

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.