Die hohe Kunst, abzunehmen

Viele Leute schaffen den ersten Schritt relativ leicht. Schnell mal 5 oder 10 kg leichter zu werden.

Viel schwerer ist es allerdings, das neue Gewicht zu halten.

Ich hörte oder las vor einiger Zeit mal, dass der Körper wohl eine Art Gedächtnis habe in Bezug auf sein Gewicht und das ursprüngliche Gewicht auch möglichst schnell wieder herzustellen gedenkt.

Darum sagt man, gesundes Abnehmen bedeute höchstens 0,5 kg pro Woche.

Ich denke, das stimmt. Denn es bringt einem nichts, innerhalb von zwei oder drei Monaten schnell mal 10 kg leichter zu sein, denn das Problem kommt danach. Man möchte ja auf Dauer wieder normal leben können und nicht immer nur auf Sparflamme essen. Sinnvoller ist es, das Essverhalten so zu verändern, dass man insgesamt etwas weniger isst und zudem mehr Bewegung macht.

Wie so oft im Leben ist es wohl der lange Atem, der zum Erfolg führt. Oder, um ein anderes Sprichwort zu bemühen: eile mit Weile.