Die Wahrheit über Medien

Medien, so sagt man, sind die Wächter des Staates. Sie informieren die Bürger und versetzen sie so in die Lage, Politik zu verstehen und beurteilen zu können und das politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Geschehen zu verfolgen sowie qualifiziert an demokratischen Wahlen teilnehmen zu können.

Das ist die eine Seite der Medien.

Die andere ist, dass Medien auch immer Verkaufsartikel sind. Und weil sie auf Verkauf aus sind, um sich überhaupt finanzieren zu können, um also beispielsweise Redakteure und Reporter bezahlen zu können, die dann qualitativ hochwertige Reportagen schreiben, wählen viele Medien Überschriften und Beiträge, die besonders viel Quote bringen, also hohe Klickzahlen und und somit auch Verkaufszahlen.

Deswegen ist die Welt sicher um einiges besser, als in vielen Medien dargestellt. Denn das Gute bringt wenig Klickquote, deshalb wird es auch wenig dargestellt. Ins Auge springen immer nur die großen Dramen, die in manchen Medien noch wesentlich größer und teils bis ins Unermessliche aufgeblasen werden.

Das sollte man in Bezug auf die Medien nie ganz vergessen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.