Tesla geht Offroad

Tesla will offenbar künftig auch ein elektrisch betriebenes Offroad-Modell vertreiben und produzieren.

Dann bräuchte man eigentlich nur noch ein paar Ladestationen im Outback und schon kann es losgehen mit dem Vergnügen. Ich denke da an die Wüste Gobi, die Sahara und den brasilianischen Regenwald, um nur ein paar zu nennen.

2 Comments

  1. Wird dann sicherlich wie mit den kabellos ladbaren Handys gemacht. Einfach eine dicke Induktionsspule im Erdkern verlegen und zack!: weltweites Laden.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.