Das Elektroauto und die Entschleunigung der Welt

Man kann richtig schnell fahren mit Elektroautos. Ein Tesla schafft, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gut über 200kmh.

Man muss aber nicht richtig schnell fahren mit Elektroautos, weil dann der Verbrauch exponentiell steigt. Wie natürlich auch bei Autos mit Verbrennungsmotor. Aber bei Elektroautos merkt man derzeit noch stärker, dass die Reichweite dann schrumpft.

Die sogenannte Reichweitenangst ging vor einiger Zeit virtuell um die Welt und viele Menschen hatten Sorge, mit einem Elektroauto vielleicht nicht einmal bis zum Briefkasten fahren zu können. Das ist natürlich Quatsch. Gabelstapler fahren schon seit Jahrzehnten rein elektrisch und die heutigen Elektroautos haben teilweise schon ganz gute Akkus drin, die noch teuren Teslas zumindest, die über 500 km Reichweite haben. Zumindest, wenn die Außentemperatur einigermaßen im Normalbereich liegt und keine sibirische Kälte herrscht.

Man darf davon ausgehen, sofern sich die Elektromobilität durchsetzen sollte, dass die Akkus von heute nicht die Akkus von morgen sind, will heißen, dass die Entwicklung bei den Akkus noch einige Sprünge machen dürfte. Sie dürften, sobald die Massenproduktion auf breiten Füßen steht, immer preiswerter erhältlich sein und die Sorge um seltene Erden könnte vielleicht auch durch andere Typen von Akkus irgendwann dem Gestern angehören.

Bleibt noch die Sache mit dem Aufladen. Auch das Aufladen könnte künftig wohl wesentlich schneller vonstattengehen, derzeit sitzt man aber noch einige Zeit in seinem Auto und wartet, bis der Akku gefüllt ist.

Und hier ist dann für all die Leute, die unter der immer schneller werdenden Zeit leiden, vielleicht endlich einmal die Zeit, in Ruhe einen Cappuccino an der Tankstelle in der Nähe der Ladesäule zu trinken. Dazu vielleicht mal eine Zeitung zu lesen. Oder einfach nur dazustehen und sich seine Gedanken zu machen.

Das Elektroauto könnte so als unbeabsichtigter Nebeneffekt den Menschen ihre Menschlichkeit zurückgeben. Indem es sie entschleunigt.