Eismeergarnelen

Hm, so lecker! Eismeergarnelen!

Irgendwo im Nordwest-Atlantik gefangen, dann nach Hamburg gebracht, von dort mit dem Schiff tiefgekühlt nach Afrika, dort von glücklichen Kindern für vielleicht 1 € im Monat 12 Stunden am Tag gepult, dann wieder zurück nach Hamburg mit dem Schiff gebracht, von dort gekühlt mit dem LKW nach München, und hier dann im Kühlregal.

So lecker. Es lebe die Globalisierung. Da profitieren doch irgendwie alle von. Oder.