Booty Swing, Parov Stelar

Swing ist eine Musikrichtung der 1920 er bis 1930 er Jahre, die sich in den USA aus dem Jazz entwickelt hat.

Der österreichische DJ und Produzent Parov Stelar hat diese Musikrichtung aufgegriffen und als Electro Swing neu interpretiert. Er gilt als einer der Pioniere des Electro Swing.

Eine Musik von vor 100 Jahren, die nach wie vor irgendwie beschwingt.

Wenn man sich mal überlegt, was vor 100 Jahren war: der erste Weltkrieg gerade zu Ende, der zweite noch nicht begonnen, was für eine Zeit. Eine Zeit der Unsicherheit, aber auch eine Zeit, in der man die Grauen des ersten Weltkriegs vergessen und wieder leben wollte, und tanzen und singen und Musik hören.

Welch Segen, dass wir heute nur die Musik haben, die übrig geblieben ist, aber in Frieden leben dürfen. Auch das schwingt mit, wenn man diese Neuinterpretation hört und sieht.