Unfruchtbarkeit wird weitervererbt

Angenommen, Ihre Eltern hatten keine Kinder.

In diesem Fall ist die Wahrscheinlichkeit nahezu 100%, dass auch Sie keine bekommen werden.

5 Gedanken zu “Unfruchtbarkeit wird weitervererbt

  1. Nicht schlecht, weil die Welt sowieso aus den Nieten platzt vor lauter Menschen. Sie ist besetzt von Menschen wie ein faulender Apfel. Weniger Menschen führt auch zu weniger Abfall und weniger CO2. Und mal unter uns: Welcher Mensch mit Verantwortung möchte freiwillig in diese Welt Menschen setzen?

    Liken

  2. oder nur noch Wassertiere und Wasserpflanzen, weil die Alpengletscher bereits schmilzen aufgrund der Erderwärmung und die ersten Inseln im Meer versinken. Und wenn die Bewölkerung weiter so steigt, gibt es Probleme mit der Ernährung. Tretet also bitte mal auf die Notbremse und verhütet, was zu verhüten ist. Und wer von Geburt aus unfruchtbar ist, der sei dankbar. Dann tanzen euch auch später eure Kinder nicht auf dem Kopf rum und streiten nicht ums Erbe, falls es dann überhaupt noch Länder gibt, wo es sich aufgrund der Hitze aushält, zu leben. Afrika jedenfalls wird in 100 Jahren nicht mehr bewohnbar sein. Die Tiere und Menschen werden rüber kommen und wir müssen – sowieso beengt leben – zusammenrücken. Und eure Kinder werden euch fragen: Was habt ihr dagegen getan, warum habt ihr uns in die Welt gesetzt?“

    Gefällt 1 Person

  3. naja, würden die Menschen heute aufhören, Kinder zu bekommen, gäbe es in 100 Jahren vielleicht auch keine Menschen mehr. Sinnvoller wäre es wohl, dem Klimawandel nachhaltig und schnell zu begegnen, um ihn noch verhindern zu können.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.