Slippery when wet

Viele kennen diese gelben Warnschilder im englischsprachigen Bereich mit der Aufschrift „slippery when wet“. Übersetzt heißt es in etwa so viel wie: rutschig wenn nass.

Dabei ist es gar nicht so wichtig, dass Passanten auf einen schlüpfrigen Boden aufmerksam gemacht werden, sondern vielmehr auf die Tatsache, dass man dort ausrutschen kann. Aber so viel gedankliche Eigenleistung kann man ja erwarten.

Lassen wir aber mal diese Spitzfindigkeiten.

Nicht jeder Boden, der nass ist, ist automatisch auch schlüpfrig. Da Warnschilder aber doch immer ein hohes Maß an Korrektheit haben sollten, schlage ich vor, dass es wie folgt heißen sollte:

Slippery when slippery.

Aber mich fragt ja mal wieder niemand. Danke Merkel.

2 Comments

  1. Die ehrliche Version wäre vielleicht:
    „Wir zahlen nicht, wenn Sie ausrutschen, denn wir haben ja ein Schild aufgestellt.“
    😉

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.